BAFA | Solarthermie

Mit einer Solarthermieanlage können Sie die erneuerbare Wärme der Sonne nutzen und von attraktiven Zuschüssen bis zu 20.000 Euro pro Vorhaben profitieren. Bei einer ertragsabhängigen Förderung kann der Zuschussbetrag höher ausfallen

http://www.bafa.de/DE/Energie/Heizen_mit_Erneuerbaren_Energien/Solarthermie/solarthermie_node.html

Familienwohnen Sachsen

Allgemeine Informationen

Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihres Traums vom Wohneigentum

Informieren Sie sich hier zu unserem Förderangebot für selbstgenutztes Wohneigentum und nutzen Sie gerne unsere Beratungsangebote.

Mit dem Landesprogramm „Familienwohnen“ unterstützen wir Familien mit Kindern unter 18 Jahren mit einem Darlehen beim Erwerb oder dem Bau von selbstgenutzten Wohneigentum, damit Sie sich Ihren Wunsch von den eigenen vier Wänden ermöglichen können. Mit einem attraktiven Sollzinssatz von 0,75 % p. a. sowie einer Zinsfestschreibung über 25 Jahre bietet dieses Programm besonders attraktive Konditionen.

https://www.sab.sachsen.de/privatpersonen/f%C3%B6rderprogramme/familienwohnen.jsp?topicID=73028

Firmenporträt

Die Haustechnikfirma wurde am 01.07.1997 als Einzelunternehmen „Thomas Wolf Haustechnik“ gegründet. Ihre Tätigkeitsbereiche waren die Errichtung von Heizungs-, Lüftungs-, Solar- und Sanitäranlagen für private Haushalte, Bauunternehmen und die öffentliche Hand. Parallel dazu wurde der Tätigkeitsbereich Reparaturen, Wartung und Service aufgebaut.

Im Ergebnis einer sehr guten Geschäftsentwicklung konnte am 01.06.2001 der Tätigkeitsbereich Errichtung von Heizungs-, Lüftungs-, Solar-, Wärmepumpen und Sanitäranlagen ausgegliedert und als „Wolf Haustechnik GmbH“ weitergeführt werden. Wir beschäftigen derzeit 10 Mitarbeiter und sind Ausbildungsbetrieb. Unsere Monteure sind alle Facharbeiter und arbeiten bundesweit. Hohe Flexibilität und Qualität bei marktgerechten Preisen sind selbstverständlich.

Referenzen

Folgende Referenzen können im Industriebereich benannt werden:

Heizungs-, Sanitär-, Klimatechnik, Rohrleitungsbau und Medienversorgung beim Um- und Neubau von Industrieanlagen

BuS Elektronik GmbH & Co. KG
Pausitzer Straße 60
01589 Riesa

Auftragswert:

2006 100.000,00 €
2007 133.500,00 €
2008 147.000,00 €

Ansprechpartner: Herr Eckert, Tel.: 03525 6008400

Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG
Hutwiesenstraße 14
71106 Magstadt

Auftragswert:

2006 310.000,00 €
2007 570.500,00 €

Ansprechpartner: Herr Hamann, Tel.: 07159 403256

ESF
Elbe-Stahlwerk Feralpi GmbH
Gröbaer Straße 3
01591 Riesa

Auftragswert:

2006 11.500,00 €
2007 76.000,00 €
2008 88.000,00 €
2009 265.000,00 €

Ansprechpartner: Herr Reichelt, Tel.: 03525 7490

Kappus Seifen GmbH Riesa & Co.
Paul-Greifzu-Straße 26-28
01591 Riesa

Auftragswert:

2007    2.500,00 €
2008    7.200,00 €

Ansprechpartner: Herr Thomann, Tel.: 03525 51300

Esam Energieservice- und Arealmanagement GmbH
Alter Pfarrweg 1b
01587 Riesa

Auftragswert:

2008     95.000,00 €
2009   220.000,00 €

Ansprechpartner: Herr Wilhelm, Tel.: 03525 659034

Kälteförderung zum Jahreswechsel

Förderrichtlinie für Klimaschutz mit Kälte- und Klimaanlagen erneuert und ausgeweitet

Die Bundesregierung aktualisiert die Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen und weitet die Förderbereiche aus. Die Verstetigung und regelmäßige Anpassung des Förderprogramms im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) sind Teil des Auftrags aus dem Aktionsprogramm Klimaschutz 2020. Ziel ist es, neben CO2 auch die klimaschädlichen Emissionen von fluorierten Treibhausgasen („F-Gase“) zu reduzieren. Seit dem Jahr 2008 wurden bereits mehr als 1.650 Anlagen mit etwa 133 Millionen Euro über die Kälte-Klima-Richtlinie gefördert. Kälteförderung zum Jahreswechsel weiterlesen